Herzlich willkommen auf den Seiten des Schulamts Pfaffenhofen!

Unsere Behörde ist zuständig für alle Grund- und Mittelschulen im Landkreis Pfaffenhofen. Unsere Bürozeiten: Mo. - Do. jeweils 8-12 Uhr und 14-16 Uhr; Fr. 8-12 Uhr

 

Informationen zum aktuellen Schuljahr 2019/2020:

 

Fachberatung Verkehrserziehung Unfallverhütung
Fachberatung_Verkehrserz_Unfallverhütung_2018.pdf (184.72KB)
Fachberatung Verkehrserziehung Unfallverhütung
Fachberatung_Verkehrserz_Unfallverhütung_2018.pdf (184.72KB)

 

Dance, Dance, Dance
Tanztag der Mittelschulen im Landkreis Pfaffenhofen
Dance dance dance.pdf (108.75KB)
Dance, Dance, Dance
Tanztag der Mittelschulen im Landkreis Pfaffenhofen
Dance dance dance.pdf (108.75KB)

 


Ganztagesangebote der Landkreisschulen
Übersicht über Ganztagsangebote 2017-18.pdf (318.76KB)
Ganztagesangebote der Landkreisschulen
Übersicht über Ganztagsangebote 2017-18.pdf (318.76KB)


Aktueller Newsletter zu Deutsch als Zweitsprache und Migration jetzt über die Mebis-Plattform abzurufen. Hier steht, wie sich Mebis-Nutzer in den Kurs AK Migration einschreiben können ...


Weitere Terminübersicht (Jahrgangsstufentests, Ferienordnung etc.)
 
Weitere wichtige Termine finden Sie auf den Seiten des Kultusministeriums Bayern unter der Rubrik "Nichts verpassen" (Bitte hier klicken)!

Witterungsprobleme

Im Bereich des Staatlichen Schulamts Pfaffenhofen wird zeitnah auf der ersten Seite der Homepage www.schulamtpfaffenhofen.de der Hinweis eingestellt, an welchen Schulen der Unterricht ausfallen muss.
Aufgrund der räumlichen Ausdehnung des Landkreises sind die Schulleitungen gehalten, das Staatliche Schulamt (Fachliche Leitung bzw. Stellvertretung) unverzüglich telefonisch über örtliche Gegebenheiten zu unterrichten.

Wenn ungünstige Witterungsverhältnisse eintreten
und der Unterricht ausfallen muss. Was ist zu tun?
Ungünstige Witterung.pdf (163.4KB)
Wenn ungünstige Witterungsverhältnisse eintreten
und der Unterricht ausfallen muss. Was ist zu tun?
Ungünstige Witterung.pdf (163.4KB)

Informationen zu den Einstellungsmöglichkeiten an Grund- und Mittelschulen

Für die Einstellung von Lehrern an den Grund- und Mittelschulen legt das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst die Einstellungskriterien (Anstellungsnoten) fest. Der konkrete Einstellungsvollzug (Ernennungen, Urkunden und Vertragsabschlüsse) obliegt den Bezirksregierungen, die in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schulämtern auch die Dienstorte festlegen.
     
Mehr (Bitte den Link anklicken)